STIB/ ADEFIPE

stibProduktiverer Service dank eigener Schichtpläne
Der Verkehrsbetrieb der Stadt Brüssel (STIB) ist der Gewinner des diesjährigen ADEFIPE-Wettbewerbs

Ein Service-Team der Metro-Sparte setzte sich mit seinem Projekt nicht nur intern, sondern auch bei unserer Partnerorganisation durch. 
Die Kollegen der STIB präsentierten Ihr Siegerprojekt auf der Prima-Jahreskonferenz komplett in Deutsch. Für viele zum ersten Mal, was bei den Teilnehmern viel Sympathie und Begeisterung entlockte.  Inhaltlich präsentierten die Belgier, wie sie es als Team geschafft haben eigenständig ihre Arbeitsabläufe und Schichtpläne zu überarbeiten. Dadurch ist nicht nur eine höhere Verbindlichkeit, Professionalität und Kundenorientierung in dem Bereich entstanden. Es konnte auch eine Steigerung der Produktivität erreicht werden: Heute stehen die Servicekräfte täglich effektiv 55 Minuten länger für Kundendienst zur Verfügung. Ein beeindruckendes Ergebnis.

 
 

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.