LVB Leipzig

Leipzig08 (1)19449- Azubis werden sich freu‘ n, Sie kompetent zu betreu‘ n…

Während der Ausbildungszeit gab es seitens der Azubis immer wieder den Wunsch, mit einem Projekt die Ausbildung praxisnäher zu gestalten, die Selbständigkeit und die Eigeninitiative zu fördern und auszubauen und nach Möglichkeit auch noch Kundenkontakt zu bekommen.  So schlugen die Azubis für ein solches Projekt die zentrale Anlaufstelle für Kunden, den Bereich Servicetelefon vor. Das Ziel war nicht nur, die Arbeitsabläufe kennen zu lernen, und nach Möglichkeit zu optimieren, sondern insbesondere den Bekanntheitsgrad und das Image dieses Bereiches zu verbessern. Das Azubi-Team organisierte Projektsitzungen in denen Strukturen und Verantwortlichkeiten festgelegt wurden. Sie wählten Teamleiter und Stellvertreter, übernahmen Kontroll-, Überwachungs- und Organisationsfunktionen und stellten sogar ein eigenes Marketing- und Presseteam auf die Beine, das sich Gedanken über das Ziel „Erhöhung des Bekanntheitsgrades“ machen sollte.  

Schließlich wurde ein Dienstplan gestaltet, der den Einsatz im Schichtbetrieb von 07:00 – 20:00 und den Wochenenden regelte! Die Auszubildenden ließen sich zwar entsprechend Schulung, entschieden sich jedoch bewusst gegen eine Einarbeitung um unvoreingenommen, so ihr Argument, Probleme besser erkennen zu können. Festgestellte Mängel sollten dann gemeinsam erörtert und Lösungen erarbeitet werden. Die LVB ließ sich von diesem mutigen Vorgehen der Azubis überzeugen. In der Projektzeit haben diese nicht nur gelernt, was es heißt Verantwortung zu übernehmen. Auch die LVB hat von dem Einsatz profitiert:

Nach 5 Wochen Einsatz konnten die Auszubildenden nicht nur technische Veränderungen, wie z. B. das Steuern der Telefonanlage über den Computer vorweisen. Ein Großteil der vorgeschlagenen Veränderungen wurde gerne vom Stammpersonal des Servicetelefons übernommen. Dank einer cleveren Werbestrategie wurde auch der Bekanntheitsgrade der Servicenummer – 19499 – deutlich gesteigert und die Anruferstatistik deutlich erhöht! Belohnung für einen mutigen Schritt des Unternehmens!

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.