DVB Duisburg

Duisburg08 (1)Wenn Kraft allein nicht hilft, hilft KURT
Im Rillenschienenbereich des Duisburger Streckennetzes befinden sich etwa 280 Gleisentwässerungskästen.  

Diese nehmen neben dem sich ansammelnden Wasser auch Schmutz, Blätter, Bremssand etc. auf und müssen deshalb in regelmäßigen Abständen gereinigt und gewartet werden.  Dazu muss ein Konus, der in den Deckeln der Entwässerungskästen eingelassen ist, entfernt werden. Und genau das ist das Problem!  Durch Schmutz und Korrosion setzt sich der Konus so fest, dass er sich mit dem gängigen, auch vom Hersteller empfohlenen Gerät, nicht mehr öffnen lässt. Hier hilft nur den gesamten Deckel auszubauen, wozu der gesamte Individualverkehr immer wieder aufgehalten werden muss, um sicher an den Gleisentwässerungskästen arbeiten zu können. Es kam zu Verspätungen, zu Staus etc..  
Die betroffenen Kollegen waren sich einig: Es musste eine Lösung her, auch um eine drohende Fremdvergabe zu verhindern. Die Kollegen der DVG haben gezeichnet, diskutiert, verworfen, neu überlegt, den Schrottcontainer durchwühlt, geschweißt, geschraubt und, und….daraus wurde KURT! Ein Konstruiertes unglaublich rationelles Tool.KURT ist ein selbstgestaltetes Werkzeug mit dem sich der Konus der Entwässerungskästen ohne Kraftanstrengung durch Hebelwirkung öffnen lässt. Mit Hilfe von KURT werden jetzt nur noch die Hälfte der Stunden bei gleich bleibenden Intervallen für die Wartung und Reinigung der Entwässerungskästen benötigt. Seit Einsatz von KURT gab es seit drei Umläufen keinen Konus mehr, der sich mit dem neuem Schlüssel nicht öffnen lässt. Da andere Verkehrsunternehmen vielleicht gleiche oder ähnliche Entwässerungskästen und damit verbundene Probleme haben, kam das Team auf eine zweite gute Idee: Sie nahmen am PRIMA Wettbewerb 2008 teil und demonstrierten Live und im Film, wie Ihr Wunderwerkzeug funktioniert.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.