LVB Leipzig – Sieger 2012!

Leipziger Verkehrsbetriebe GmbH
Green Traffic Project

Es war einmal….
So fing die Präsentation der Leipziger Azubis auf der Prima-Bühne an. Dann wirbelten märchenhafte Gestalten mit eigenartiger Ausdrucksweise über die SiegerLVB2012 (4)Bühne und durch das Publikum. Sehr kurzweilig zeigten die Azubis aus Leipzig so, wie sie ein äußerst umfangreiches Projekt in (größtenteils) Eigenregie gemeistert haben: Es ging um die Betreuung der unterschiedlichsten Messebesucher bei der ICCA und darum, die die internationalen Gästen mit öffentlichen Verkehrsmitteln von den Hotels zum Tagungsort zu bringen.  Mehr als 70 Azubis der LVB und der Leipzigermesse waren eingebunden. Zu ihren Aufgaben gehörten u.a. die Erstellung eines Gesamtkonzeptes, die Budgetplanung und die Weggestaltung vom Hotel zum Messegelände und zurück.

Dazu gehörten etwa das Organisieren von „Verstärkerfahrten“ auf der Messelinie, die Schaltung der dynamischen Fahrgastanzeigen an den Haltestellen, das Einrichten der Sonderhaltestelle zur Hauptverkehrszeit, Spots im LVB-Fahrgast-TV und das Einsprechen spezieller Kongress-Ansagen an der LVB-Haltestelle am Hauptbahnhof. Um mit dem Menschen aus aller Welt auch kommunizieren zu können, nahmen die Azubis extra Englischunterricht! Letztendlich profitierten alle Seiten von diesem Projekt: Die Gäste hatten Ansprechpartner vor Ort. Der ÖPNV wird positiv als „grüne“ Alternative zum Taxi oder Shuttle wahrgenommen. Die Azubis lernen Menschen aus der ganzen Welt kennen und vertiefen ihre Kenntnisse der englischen Sprache. Die Stadt Leipzig rückt als interessanter Messestandort in den Fokus. Wenn auch zu Beginn einige Bedenken seitens der Unternehmensführung vorhanden waren: Am Ende wurde das Projekt so erfolgreich durchgeführt, dass Kongressteilnehmer anderer Kongressstandorte die Azubis gern als „Begleitservice“ engagieren wollten!

 

 

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.