LVB Leipzig

LVB2011 (7)_Bildgröße ändernMobilitätswoche –
wir nehmen euch mit!

Die Idee, eine Mobilitätswoche ins Leben zu rufen, resultiert aus der Überlegung, dass Mitarbeiter eines Verkehrsunternehmens auch die Verkehrsmittel dieses Unternehmens nutzen sollten. Wichtige Impulse gingen von den Azubis aus, ihnen sind die vollen Parkplätze der Betriebshöfe aufgefallen und die Tatsache, dass sich viele Gespräche häufig um Parkplatzknappheit drehen.
Eine interessante Frage ist auch: wie kann die LVB immer mehr Kunden vom ÖPNV-Angebot überzeugen, die eigenen Mitarbeiter jedoch nicht? Wie bringt man sie dazu, ihr Mobilitätsverhalten zu hinterfragen und zu verändern? Zunächst wurden Plakate und Flyer gestaltet, um auf die Aktion aufmerksam zu machen. Im Intranet wurden umfangreiche Infos veröffentlicht, sowie zahlreiche Tipps für „Umsteiger“, wie z. B. eine Übersicht der Haltestellen mit Fahrradabstellplätzen. Der stärkste Anreiz allerdings war die kostenfreie Fahrt mit dem ÖPNV. Dazu wurden alle Hebel in Bewegung gesetzt, damit alle Mitarbeiter der Unternehmensgruppe während der Mobilitätswoche mit ihrem Dienstausweis kostenfrei die LVB-Linien nutzen konnten. Mit einer täglichen „Tramparade“ wurden Kollegen in der Kantine während der Mittagspause überrascht: mit einer eigens für das Projekt gebastelten Papp-Straßenbahn spielten sie Mitarbeiter, die mit Dienstausweis in der Mobilitätswoche mobil sind. Letztendlich nahmen 89% der befragten Mitarbeiter an der Mobilitätswoche teil, zukünftig wollen 56 % der Kollegen auch zukünftig auf den ÖPNV umsteigen.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.