Ein neues Mitglied stellt sich vor!

Stadtwerke Osnabrück
Immer für Sie da!
 

Im niedersächsischen Osnabrück bieten die Stadtwerke Osnabrück für die Menschen im Stadtgebiet und der Region ein attraktives Nahverkehrsangebot. Rund 35 Millionen Fahrgäste werden pro Jahr innerhalb des Stadtgebietes mit einer der umweltfreundlichsten Busflotte Deutschlands befördert. Vom Schüler bis zum Rentner, vom Fußballfan bis zum Ausflügler – als Partner in der Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) werden die Gäste schnell und zuverlässig an ihr Ziel gebracht. Unter dem Motto „Unser Herz schlägt für die Region“ unterstreichen die Stadtwerke ihre besondere Verantwortung für die Bürgerinnen und Bürger, für die regionale Wirtschaft und für einen nachhaltigen Umgang mit den Themen Umwelt und Klima. So sorgen beispielsweise der Start der ersten E-Buslinie Deutschlands und der Einsatz unserer Anhängerbusse mit einer Gesamtlänge von jeweils 23 Metern für eine Vorreiterrolle und Positionierung in Sachen umweltschonender Energienutzung.   Als Baustein des Projektes „Mobilität 2030″ entstand die StadtTeilAuto GmbH. Das innovative CarSharing-Modell ist eine umweltfreundliche Alternative zum Individualverkehr und stärkt die Unternehmensrolle als Mobilitätsdienstleister.

Solche komplexen Aufgaben sind nur durch ein abgestimmtes Zusammenspiel von rund 945 motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und deren Mut, innovativ voranzugehen, zu lösen. Damit unsere „Teamplayer“ stetig motiviert bleiben sich für das Unternehmen einzusetzen und sich aktiv engagieren, beteiligen sich die Stadtwerke beim Prima-Wettbewerb. Hier können sie ihre Ideen und Vorschläge unter Kollegen präsentieren. Zudem wird ein offener Dialog und produktiver Austausch gefördert, wodurch wiederum zahlreiche Verbesserungsvorschläge ins Unternehmen zurückfließen. Prima trägt zur Vernetzung innerhalb der Verkehrsbranche bei. Zu den weitere Kerngeschäftsfeldern der Stadtwerke gehören die Energie- und Wasserversorgung, der Betrieb der Entwässerung, des Hafens sowie der Bäder in Osnabrück. Zudem ist das Unternehmen u.a. an der NordWestBahn, einem der größten privaten Bahnunternehmen Deutschlands sowie dem Internetfernsehsender os1.tv beteiligt. Besonders die vielfältigen Kompetenzen machen den Erfolg der Stadtwerke aus, die zu 100 Prozent in kommunaler Hand sind.

 

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.