Rheinbahn AG Düsseldorf

„Excuse me, do you speak English?“
Eine Broschüre bei der Rheinischen Bahngesellschaft AG
von den kaufmännischen Auszubildenden

„Excuse me, do you speak english?“ Die kaufmännischen Auszubildenden des zweiten Lehrjahres der Rheinischen Bahngesellschaft entwickelten im Rahmen ihrer sogenannten Projektstunde eine Broschüre, um den Kolleginnen und Kolle-gen aus Vertrieb und Fahrdienst die leichte Englisch-Konversation mit Fahrgästen zu erleichtern oder erst zu ermöglichen. Die Projekt und damit auch Präsentationsgruppe in Hohenroda selbst setzte sich aus sechs pfiffigen Auszubildenden zusammen, die eine Projektleitung ernannten, über die eine unterstützende Verbindung zur Personalentwicklung sowie dem Ausbilder gehalten wurde. Beim Fahrertreff, einer Begegnung mit Austausch zwischen den Fahrer/innen und Betriebshofmanagement, gab es einen ersten Austausch über das geplante Projekt.

Von den Kolleginnen und Kollegen gab es wertvolle Tipps in Bezug auf den Inhalt der Broschüre. Der Austausch gewährleistete einen starken Praxisbezug: Die Broschüre enthält neben den englischen Begriffen und ihrer deutschen Übersetzung auch noch eine spezielle Lautschrift. Die Inhalte dieser Sprachzeitschrift sind eng dem Arbeitsalltag von Mitarbeiter/innen des Fahrbetriebes sowie des Kontroll- und Servicebereiches entnommen. Darüber hinaus enthält die Bro-schüre Informationen der Düsseldorfer Marketing & Tourismus GmbH über die Sehenswürdigkeiten der Stadt Düsseldorf, ihre Veranstaltungsorte, die Messe und den Flughafen. Außerdem noch weitere Infos über die Dienstleistungsangebote der Rheinbahn.

In einer Auflage von 2500 Exemplaren erschien mit Hilfe der hauseigenen Dru-ckerei die Englisch-Broschüre. Potentielle Nutzer/innen sind neben den Fahrerin-nen und Fahrern die Mitarbeiter aus den KundenCentern, Kollegen aus dem Sicherheits- Serviceteam, das Fahrpersonal der Tochterfirma sowie der Sicher-heitsfirma ISO.

Die Broschüre hat sich bereits bewährt: Inzwischen wurde schon eine zweite Auflage von 500 Exemplaren gedruckt!

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.