VGF Frankfurt

Internes Informationssystem
VGF Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main

 

Beriebsmaßnahmen, Aushänge, Bekanntmachungen, Dienstanweisungen, Telefon- und Ad-resslisten, Bedienungsanleitungen… Dies alles wurde in der Leitstelle bisher in Ordnern, Schnellheftern und was sich sonst noch alles zur Aufbewahrung anbietet, aufgehoben.  Für die Verkehrsmeister ergab sich das Problem, dass sie sich an den verschiedenen Arbeitsplätzen der Betriebsleitstelle durch dienstplanmäßige Rotation mit den verschiedenen Ablageformen immer wieder neu vertraut machen mussten. Damit verbunden: fehlende, falsche oder unvollständige Informationen. Um diesem Mißstand Abhilfe zu schaffen, entwickelten fünf Verkehrsmeister der VGF im Rahmen des Seminares „Teamarbeit in der Betriebsaufsicht“ ein Internes Leitstellen-Informationssystem. Das Ergebnis lässt sich sehen: Alle Informationen sind übersichtlich geordnet und keine Fluten von Papier lagern mehr in den Regalen. Auf Grundlage des Rechnergesteuerten Betriebsleitsystems RBL, das jedem Arbeitsplatz zur Verfügung steht, wurden neue Funktionen entwickelt. Es wurde ein System geschaffen, über welches jeder Mitarbeiter auf allen Bedienplätzen individuell, aktuell, zeitgerecht, schnell und einfach alle betriebsnotwendigen Informationen abrufen kann.Das System wird von vier Mitarbeitern des Arbeitskreises selbständig wöchentlich oder bei Bedarf auch kurzfristig aktualisiert. Auch ‚Neuigkeiten und Gerüchte‘ haben jetzt die Chance auf ganz konventionelle Verbreitung!

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.